WILGA ARF

18.09.2016 18:27

WILGA ARF

Die robbe Wilga besitzt gutmütige Flugeigenschaften und ermöglicht es dem fortgeschrittenen Einsteiger sich schnell mit dem Modell vertraut zu machen.

Durch die funktionalen Vorflügel und das verwendete Flächenprofil benötigt das Modell keine großen Start- oder Landebahnen. Diese Eigenschaft wird durch die werkseitig montierten ?Flaps? noch weiter unterstützt. Das Modell kann in breiten Geschwindigkeitsbereichen geflogen werden.

Die Steuerung des Modells erfolgt über alle 3 Achsen. Die Wilga ist mit sechs Servos für Querruder, Landeklappen, Seiten- und Höhenruder ausgestattet. Alle Servos sowie das kräftige Brushless Antriebs-Set sind bereits montiert.

Das gefederte Hauptfahrwerk passt hervorragend zu der Optik des Modells und hilft zudem etwas ?unsanftere? Landungen, oder kleinere Unebenheiten der Startbahn auszugleichen. Darüber hinaus kann das Modell auch mit separat erhältlichen Schwimmern ausgerüstet werden.

WILGA ARF


Kommentar eingeben